Irre! Das Problem sind die Normalen

Kabarettist Jürgen Becker hat einen Termin, vor dem ihm zunächst bange ist: Er ist eingeladen ins Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie der Alexianer in Köln, zur Sprechstunde bei Chefarzt Dr. Manfred Lütz. Ein Termin mit Überraschungen. Bei einer Führung durchs Haus, die angegliederten Werkstätten und Betriebe schlägt der Chefarzt dem Besucher einen Deal vor: Einblicke in die moderne Psychiatrie gegen einen Auftritt vor Kabarettpublikum.

diese Sendung bei wdr.de

Irre! Das Problem sind die Normalen!

ähnliche Sendungen

Schlachthof vom 26.01.2017 Auch zum Jahresanfang lassen die beiden Kabarettisten keinen Missstand in Politik und Gesellschaft unkommentiert. Zur ersten Folge im neuen Jahr sind ...
HumorZone 2017 – Die Gala "Man darf auch mal lachen müssen!", ist das Motto der "HumorZone", dem 3. Dresdner Gipfeltreffen von 80 Spaßkünstlern unterschiedlichster Genres. Nach...
Helmut Schleich – Ehrlich 2017 "Ehrlichkeit ist Minenfeld", weiß der Münchner Kabarettist Helmut Schleich – erst recht im postfaktischen Zeitalter. Deshalb lieber den Mund halten? A...
Hennes Bender – Luft nach oben – 3sat ... Luft nach oben … hat der "kleine, große Comedy-Titan" Hennes Bender natürlich rein körperlich. Aber auch diese Zeiten, in denen sich "The Walking Dead...
Horst Evers – Der kategorische Imperativ ist... Man muss keinen Flughafen bauen, um den Tücken des Alltags zu begegnen - Horst Evers erzählt Geschichten von der Schönheit des Scheiterns. Liebevoll u...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.