Mitternachtsspitzen vom 10.06.2017

„Wir sind die Liz Taylor unter den Ländern. Uns verlässt ein Partner nach dem anderen“ beklagt sich Jürgen Becker in den „Mitternachtsspitzen“ und verweist auf die USA und Großbritannien. Treu an seiner Seite steht aber wieder sein bewährtes Satire-Team Wilfried Schmickler, Susanne Pätzold und Uwe Lyko. Die Gäste Helmut Schleich, Philip Simon und Torsten Schlosser unterstützen sie bei ihrer allmonatlichen, kabarettistischen Bestandsaufnahme.

diese Sendung bei wdr.de

Mitternachtsspitzen Juni 2017

Tags:  2017 Helmut Schleich Jürgen Becker mitternachtsspitzen Philip Simon Susanne Pätzold Torsten Schlosser Uwe Lyko wilfried schmickler
56 Minuten,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.