StandUpMigranten – Folge 18 – Freedom of Speech

Völkerverständigung in der Shishabar: Der Österreicher Stefan Haider zeigt, wie man mit den richtigen Worten Frauen alles verkaufen kann, der Iraner Masud entlarvt, warum Mathelehrer so scharf auf Äpfeln sind, die Afghanin Ariana Baborie disst Facebook-Hypes und Osman Citir muss feststellen, dass deutsche Frauen keine Türken heiraten. Außerdem pimpt Abdelkarim die deutsche Nationalhymne migrantisch auf.

StandUpMigranten – Comedy mit allem und scharf vom 08.02.2016 – Folge 11

Tags:  Abdelkarim Ariana Baborie Masud Akbarzadeh Osman Citir standupmigranten Stefan Haider
43 Minuten,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.